Uber menopause

Menopause ist ein natürlicher Zustand, den jede Frau mit zunehmendem Alter erfährt. Der Begriff „Menopause“ beschreibt die körperlichen Veränderungen der Frau unmittelbar bevor oder nachdem sich ihre Menstruation einstellt.

Der Übergang in die Menopause beginnt einige Jahre vor der tatsächlichen Menopause und endet wenn die Eierstöcke aufhören Eizellen abzugeben. Normalerweise beginnt sie um die 40, kann jedoch auch früher einsetzen. In diesem Stadium beginnen bei vielen Frauen die ersten Symptome, die oft aufgrund des Lebensstils nicht als solche erkannt werden. Die meisten Frauen beschäftigen sich erst dann mit der Menopause, wenn die Symptome einsetzen.

Die Symptome der Menopause können einen großen Einfluss auf die Zufriedenheit der Frau ausüben. Dauer und Schweregrad der Symptome variieren von Frau zu Frau.

Folgende Symptome sind möglich:

  • Hitzewallungen
  • nächtliches Schwitzen
  • Gereiztheit und Stimmungsschwankungen
  • Steife Gelenke und Schmerzen
  • Konzentrations- und Gedächtnisschwierigkeiten
  • unregelmäßige Menstruation
  • verminderte Libido
  • Vaginale Trockenheit

70% der Frauen sind aufgrund der unzufriedenstellenden Therapie-Möglichkeiten unzureichend behandelt.

Die meisten Frauen beschäftigen sich erst dann mit der Menopause, wenn die Symptome einsetzen.